041 240 24 24 info@vital-2go.ch

the­ra­pi­en kurt…

Klas­si­sche Mas­sa­ge

Ange­wen­det wird die Mas­sa­ge bei vie­len Erkran­kun­gen des Bewe­gungs­ap­pa­ra­tes, wie zum Bei­spiel Mor­bus Bech­te­rew, Mor­bus Scheu­er­mann, Lum­ba­go, Arthro­se, Schul­ter- und Hüft­ge­lenk­schmer­zen, Myal­gi­en, zur Nach­be­hand­lung von Mus­kel­ver­let­zun­gen, Erkran­kun­gen des rheu­ma­ti­schen For­men­krei­ses usw.

Mehr Infos

 

 

Sport­mas­sa­ge

Da es sich bei der Sport­mas­sa­ge um eine Behand­lung han­delt die gezielt Ver­span­nun­gen und Schmer­zen lösen soll, wer­den hier auch tie­fer­lie­gen­de Mus­kel­schich­ten bear­bei­tet.

Mehr Infos

Schmerz­the­ra­pi­en

Hil­fe bei Schmer­zen im Bereich des Bewe­gungs­ap­pa­ra­tes, wie Rücken­schmer­zen, Nacken­schmer­zen, Schul­ter­schmer­zen, Gelenk­schmer­zen…
Dabei wer­den ver­schie­de­ne The­ra­pie­for­men ange­wandt. Zum Bei­spiel:

hnc nst

 

 

Bioresonanz/Elektroakupunktur nach Voll

Als Bio­re­so­nanz­the­ra­pie (grie­chisch „bios“ = Leben, latei­nisch „reso­na­re“ = wider­hal­len) bezeich­net man ein Heil­ver­fah­ren, bei dem mit­tels einer spe­zi­el­len Appa­ra­tur vom Kör­per des Pati­en­ten aus­ge­sen­de­te elek­tro­ma­gne­ti­sche Schwin­gun­gen auf­ge­nom­men, modi­fi­ziert und dem Kör­per wie­der zuge­führt wer­den. Auch von aus­sen kom­men­de, exo­ge­ne Schwin­gun­gen kön­nen ver­ar­bei­tet wer­den.

Bei der Elek­tro­aku­punk­tur han­delt es sich um eine Vari­an­te der her­kömm­li­chen Aku­punk­tur. Dabei wird die Wir­kung der Aku­punk­tur­na­deln durch elek­tri­schen Strom ver­stärkt.

eva

bio­re­so­nanz