041 240 24 24 info@vital-2go.ch

hnc

hnc bedeu­tet human neu­ro cybrai­ne­tics®. Es han­delt sich dabei um eine Behand­lungs­me­tho­de, die mit dem Men­schen (human), sei­nem Ner­ven­sys­tem (neu­ro) und des­sen Regel­kreis­läu­fen (cyber­ne­tics; brain) arbei­tet. hnc ist vom Säug­ling bis zum Methu­sa­lem anwend­bar.

Sie basiert auf Ele­men­ten unter­schied­li­cher, teil­wei­se Jahr­tau­sen­de alter The­ra­pi­en – wie zum Bei­spiel der Aku­punk­tur, Chi­ro­prak­tik, Osteo­pa­thie, Cra­nio-Sacra­len-The­ra­pie, Tra­di­tio­nel­len Chi­ne­si­schen Medi­zin (TCM) und wei­te­rer. Zur Dia­gnos­tik wird die ele­gan­te Tech­nik der Kine­sio­lo­gie (Mus­kel­test) benutzt.

Der Mus­kel­test (die Kine­sio­lo­gie) wur­de von dem ame­ri­ka­ni­schen Arzt und Chi­ro­prak­ti­ker Dr. Geor­ge Goodhe­art ent­wi­ckelt. Der Mus­kel­test beruht auf der Grund­la­ge, dass posi­ti­ve Erfah­run­gen und Gedan­ken das Regu­la­ti­ons­sys­tem stär­ken und nega­ti­ve es schwä­chen. Das wirkt sich unmit­tel­bar auf den Ener­gie­haus­halt und damit auf die Kraft der Mus­ku­la­tur aus.